Wenn ich gross bin, werde ich Fotografin - Schneeglöckchen

15:27


Hallo zusammen!

Ja wirklich. Mein Traumberuf war damals Fotografin. Ich glaube mit zwölf Jahren entwickelte ich eine Leidenschaft für das Bilder schießen, speziell Landschaft, Natur und ganz im Besonderem Sonnenuntergänge. Deshalb habe ich beschlossen, diesem Blog eine Kategorie hinzuzufügen, die speziell der Fotografie gewidmet ist. Ich hoffe sehr, die Bilder gefallen euch.
HIER gelangt ihr zu meinem ersten Bilderpost und freue mich, meine Leidenschaft mit euch Lesern zu teilen.



Die Baumstämme werden wie Menschen jetzt warm


Die Baumstämme werden wie Menschen jetzt warm,
Sie nehmen den Sonnenschein gern in den Arm.



Der Schnee rund um den Stamm entweicht,
Soweit des Baumes Wurzel reicht.



Die Schneeglocken hocken da rund in Scharen
Begrüßt von den Staren.



Auf graslosem Boden bloß Keim bei Keim,
Beim kahlen Baum duftet's nach Honigseim,



Es duftet nach Liebe, dem Frost entronnen,
Erste Blüte und letzter Schnee sich dort sonnen.


Dauthendey, Max (1867-1918)

Bis zum nächsten Post,

Eure Dani

Nachtrag: Ich bin Hobby-Fotografin. ;-)




http://www.bodywrapsbeauty.de

Kommentare:

  1. Die Fotos sind traumhaft schön!
    Und bist du nun Fotografin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kuni,

      danke!!! :-) Nein, ich habe keine Ausbildung in Fotografie. Damals bot sich leider keine passende Gelegenheit dazu.

      Liebe Grüsse,
      Dani

      Löschen