Die Welt ist schön wenn du lernst, die kleinen Dinge des Lebens zu sehen

11:58



Die Welt ist schön,
wenn jeden Morgen ein neuer Tag erwacht

Die Welt ist schön,
wenn die Sonne glutrot untergeht.

Die Welt ist schön,
wenn du auf der Wiese liegst und zu den Wolken schaust. 

Die Welt ist schön,
wenn dich morgens der Vogelsang weckt.

Die Welt ist schön,
wenn es ein Herz gibt, das für dich schlägt.


Die Welt ist schön,
wenn ein Kind dich anlächelt.

Die Welt ist schön,
wenn im Frühling die Erde neu erwacht.

Die Welt ist schön,
wenn Generationen sich verstehen.

Die Welt ist schön,
wenn der Wein im Glase funkelt.


Die Welt ist schön,
wenn der Kerze Licht Stimmung verbreitet.

Die Welt ist schön,
wenn du bei Gesundheit ein langes Leben genießt.

Die Welt ist schön,
wenn du nachts in die Sterne schaust. 
Die Welt ist schön,
wenn ein Rosenstrauß dein Herz erfreut.

Die Welt ist schön,
wenn alte Freunde sich wieder melden. 


Die Welt ist schön,
in Stunden der Erinnerung. 

Die Welt ist schön,
wenn du nach langer Wanderung ins Tal hinunter schaust.

Die Welt ist schön,
am Meeresstrand dem Plätschern der Wellen zu lauschen.

Die Welt ist schön,
in ihrer Farbenvielfalt. 


Die Welt ist schön,
wenn ein Regenbogen am Himmel erscheint.

Die Welt ist schön,
 wenn dich ein gutes Buch begeistert.

Die Welt ist schön,
wenn du den Tag mit einem Lächeln beginnst. 


Die Welt ist schön,
wenn sich nach Regentagen die Sonne zeigt.

Die Welt ist schön,
wenn Liebe die Zwietracht besiegt.

Die Welt ist schön,
wenn ein Engel dich beschützt.


Die Welt ist schön,
wenn du Menschen um dich hast, die dich verstehen.

Die Welt ist schön,
wenn du die Stille genießen kannst.

Die Welt ist schön,
wenn du spürst, du bist nicht allein.


Die Welt ist schön,
wenn Mensch und Tier sich gut verstehen.

Die Welt ist schön,
wenn du dich an einem Bergquell erfrischen kannst.

Die Welt ist schön,
wenn der Winter der Erde mit seiner weißen Pracht Ruhe und Frieden schenkt. 


Die Welt ist schön,
wenn sich im Herbst der Wald in ein Farbenmeer taucht.

(c) Christina Telker (gekürzte Fassung)

Niemand weiss, wie lange wir noch haben. Niemand weiss, wie lang wir noch sind.
Passt auf euch auf, wo immer ihr auch seid.

Eure Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen