Kindergeburtstag - 5 Tipps, wie du eine Mottoparty organisieren kannst

07:21




Hallo Liebes! 

Du bist Mutter einer oder mehrerer Töchter? Herzlich Willkommen im Club. Dann kennst du sicherlich die alljährliche Suche nach dem Geburtstagspartymotto. Wie jedes Jahr stehe ich immer vor der Frage: Wie kann ich meinen Mädels und ihren Freundinnen einen unvergesslich wunderschönen Tag bescheren. Hier zeige ich dir Tipps, wie du eine schöne Kinder-Geburtstags-Motto-Party organisieren kannst.


Eine Kinder-Motto-Party organisieren


1. Suche nach dem Motto für die Kindergeburtstagsparty

Am besten findest du das passende Motto, wenn du deine Kinder einfach fragst. Meistens antworten sie wie aus der Pistole geschossen aus dem Bauch heraus und müssen nicht viel überlegen. Sollte doch einmal Ratlosigkeit herrschen, dann schau in der folgenden Liste, ob vielleicht etwas Passendes für euch dabei ist.


  • Einhorn
  • Minions
  • Barbie
  • Happy Halloween
  • Ballerina
  • Dschungeltiere und Safari Party
  • Frozen - Die Eiskönigin
  • Star Wars
  • Mickey Maus Party
  • Winnie Pooh Party
  • Fußball Party
  • Cars Party
  • Polizei und Detektiv Party
  • Sponge Bob Party
  • Dinosaurier
  • Wilder Westen Cowboys und Indianer
  • Feen Party
  • Hello Kitty Party
  • Prinzessinnen Party
  • Pferde Party
  • Superhelden und Comic Party
  • Piraten und Seeräuber
  • Beach Party und Sommerfest
  • Hippie und  Flower Power
  • Berufe und Uniformen
  • Weihnachtsparty
  • Clown und Zirkus Party
  • Mittelalter, Ritter und Burgfräulein
  • Märchen und Fantasy
  • Wikinger Party
  • Steinzeit Party
  • Disco Party
  • Hexen und Zauberer

2. Einladungen


Zunächst solltest du natürlich die Freundinnen und Freunde deiner Kleinen einladen. Am besten mit Einladungskarten im thematisch passendem Stil, eventuell mit einem Gedicht oder einem Zitat aus einem Film oder einer Geschichte. Nach den Zusagen, kann die Planung erst richtig losgehen.


3. Kostüm und Accessoires


Das Wichtigste bei der Party: Kostüm und Accessoires. Ohne das passende Outfit wird die richtige Stimmung nicht aufkommen. Sorge daher, dass alle Kinder auch Verkleidungen haben. Am besten, die Kinder bringen sie selber mit z. B. von der letzten Karnevalsfeier. Du kannst sie auch beim Kostümverleih mieten oder vielleicht von Freunden ausleihen.


Kopfschmuck oder Masken sind schon sehr günstig online zu erwerben. Möchtest du die Kinder zu Anfang beschäftigen, kannst du sie auch eigene Papierkronen oder Masken bemalen lassen und diese dann mit einem Gummiband versehen, damit sie um den Kopf halten. Eine weitere und sehr beliebte Variante ist Kinderschminken. Frag eine Freundin, ob sie den Part übernehmen kann. Das Endergebnis muss nicht perfekt werden. Die Kinder werden es lieben!



4. Essen, Getränke und Dekoration 


Beim Essensangebot und der Tischdekoration sollten die Farben passend zum Motto der Party  dominieren. Auf einer Prinzessinnen Party runden Pink und Lila die Optik ab. Auf einer Halloween Party Schwarz, Weiß und Rot. Servierst du zunächst heißes Essen, wie Pizza oder Spaghetti, kannst du diese natürlich nicht färben, aber du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen. Denn aus einer Gurke kannst du mit etwas Schnitzarbeit ein Krokodil kreieren. Aus Frikadellen lassen sich Spinnen zaubern. Zum Dschungelfarbkonzept passen Gemüsesorten wie Möhren, Paprika, Mini-Gurken oder Zwergtomaten als Fingerfood mit Dip. Deiner Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.



Muffins, Cake Pops oder Kuchen sind durch Lebensmittelfarbe leicht in verschiedene Nuancen zu färben. Wenn du eher gesünderes Essen anbieten möchtest ist frisches Obst wie Erdbeeren, Himbeeren oder Wassermelone für eine Prinzessinnen Party geeignet. 



Bei den Getränken gibt es ebenfalls die Möglichkeit, das Motto zu verfolgen. Beispielsweise besitzen einige Limonaden und Säfte einen Roséton. Sind die Kinder etwas jünger, kannst du ihnen Erdbeermilch oder selbstgemachte Smoothies mit pürierten Himbeeren, Äpfel und Erdbeeren anbieten.


5. Unterhaltung


Um deine Prinzessinnen oder Dschungelbewohner bei Laune zu halten und ihnen einen Spaß zu bereiten, solltest du einige Spiele vorbereiten. Tolle Spiele für eine Prinzessinnenparty sind zum Beispiel Mitmachgeschichten, Ringlein, Ringlein, du musst wandern oder auch Tanzspiele wie Ballontanz oder Dornröschen-Tanz. Schnitzeljagd gehört zu einer Piraten-Party unbedingt dazu.

Möchtest du ein Highlight auf deiner Party? Dann lade einfach einen Clown ein! Zahlreiche Eventunternehmen bieten die Vermittlung an. Diese kümmern sich für einige Stunden um die Kleinen, spielen und singen mit ihnen. Ein tolles Erlebnis für deine Kinder.

Oder wie wäre es mit einer Hüpfburg? Auch hier gibt es zahlreiche Anbieter, die diese gegen eine Leihgebühr zur Verfügung stellen. 


Ich hoffe, du konntest einige Anregungen für deine nächste Kindergeburtstags-Motto-Party sammeln und wünsche dir viel Erfolg. Ein kleiner Tipp noch zum Abschluss: Pinterest bietet ein Meer voller guter DIY Ideen und Rezepte.

"Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben."   (Marion Schmickler)

Deine Dani





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen