DIY Peeling selbermachen mit nur 2-3 Zutaten - Für Gesicht, Hände und Körper

06:04



Hallo Liebes!

Ein kleines Beauty DIY für wintergeplagte Hände und Gesichtshaut. Super einfach und mit wenigen Zutaten entfalten sie ihre volle Wirkung. Insbesondere in dieser kalten Jahreszeit.
Der stetige Wechsel zwischen Heizungswärme und der kalten Luft von draussen beanspruchen unsere Haut immens und trocknen sie aus, wenn nicht die richtige Pflege angewendet wird.

Ich empfehle 1 x die Woche ein Peeling, um die Haut von kleinen Schüppchen zu befreien. So bekommst du eine saubere Basis für die Tages- oder Nachtpflege.

Olivenöl ist ein erfolgreiches Mittel gegen Falten. Durch seinen hohen Vitamin E Gehalt macht es die Gesichtshaut geschmeidig und elastisch. Vitamin E trägt zur Sauerstoffversorgung bei und beugt auf diese Weise der Faltenbildung vor. Es strafft die Haut und verleiht ihr Spannkraft.
Weil das Öl ein hervorragender Feuchtigkeitsspender ist, kommt es in der Hautcreme für die Gesichtspflege ebenso zum Einsatz, wie in der Olivenölseife für die Hände. Es pflegt die trockene Gesichtshaut und es macht rissige, spröde Hände samtig weich.
Selbst auf kleinen Wunden aufgebracht entfaltet Olivenöl eine heilende Wirkung. Es hilft beim Kurieren kleinerer Hautirritationen und wird in vielen Ländern als zusätzlicher Schutz gegen die gefährliche UV-Strahlung der Sonne verwendet.
Da Olivenöl leicht desinfizierend wirkt, wird es oft gegen Pickel und Ekzeme eingesetzt.(Quelle: http://www.beauty-buddy.de/hautpflege/hausmittel/olivenoel-haut.html )

Die optionalen Duftöle sind dazu da, um den dominierenden Geruch von Olivenöl etwas zu mildern.


DIY Meersalz-Gesichtspeeling


Zutaten


  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • optional 5 Tropfen Lavendelöl

Zubereitung


Das Meersalz mit dem Olivenöl in einer kleinen Schüssel gut vermischen.
Anschließend auf das Gesicht auftragen und ca. 3 Minuten einwirken lassen.



DIY Zucker-Handpeeling


Zutaten


1 EL Zucker
1 EL Olivenöl
den Saft einer 1/2 Zitrone
optional einige Tropfen Orangenöl


Zubereitung



Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermischen.
Anschließend die Hände mit der Paste einreiben und mit warmen Wasser abspülen.


Und selbstverständlich kann man beide Peeling-Variationen für den ganzen Körper anwenden.

Was sind deine aktuellen Favoriten in Punkto Winterpflege?

Deine Dani







http://ringana.com/1471555


http://mamizauber.itworkseu.com/de/

Kommentare:

  1. Klingt total cool! In letzter Zeit mache ich mir auch immer öfters meine Gesichtsmasken selbst, da man einfach alle Zutaten kennt! Die Wirkung von vielen Hausmitteln wird meiner Meinung nach auch sehr unterschätzt :)
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      back to the roots. Die besten Mittel kommen aus Omas Küche! ;-)
      Dir auch einen schönen 2. Advent.
      Grüsse an Dich,
      Dani

      Löschen