DIY Kräuterbeet aus Europaletten - Ein Hauch mediterranem Flair

06:59



Hallo Liebes!

Neulich stand sie da. Einfach so und völlig unerwartet. Ein Hauch von mediterranem Flair mitten in unserem Garten.

Wir teilen uns unseren Garten mit unserem Nachbar, der sich liebevoll und mit Herzblut um seine kleine Oase kümmert. Ich bin begeistert, wie er diese wunderbare Upcycling-Idee perfekt und in wenigen Schritten umgesetzt hat. Daher möchte ich dir sein Werk nicht vorenthalten. Vielleicht als kleine Inspiration für den Sommer auf Balkonien oder Gartanien.

1. Besorge dir erstmal eine Europalette. Diese bekommst du durch Nachfragen im Baumarkt, Gartencenter oder im nahegelenen Supermarkt. Oft werden sie z. B. bei ebay Kleinanzeigen zum Verschenken an Selbstabholer angeboten.


2. Entferne die Bretter auf der Höhe, wo keine Klötze unterlegt sind.

3. Damit das Ganze einen guten Halt bekommt, sollte unten als Fuß jeweils an beiden Seiten zwei stabile Latten angeschraubt werden. Dazu kannst du die vorher entfernten Bretter zurechtsägen und mit Schrauben befestigen.


4. Die normalen Maße der Aussparungen regulärer Europaletten sind 38 cm Länge und 12 cm Breite. Allerdings ist es schwierig, passende Blumenkästen zu finden. Bei dieser Europalette wurden deshalb die Bodenlatten unter den dicken Klötzen erstmal entfernt, grössenangepasste zusätzliche flache Holzplatten unterlegt und die Bodenlatten wieder angeschraubt. Das ist dann notwendig, um die Grösse der Aussparungen den Blumenkästen anzupassen, wenn sie zu eng sein sollten. Hier gilt also Maßarbeit.

Hier findest du die Blumenkästen, die für dieses DIY Kräuterbeet benutzt wurden. Allerdings habe ich keine in der Farbe antrazit gefunden:

Ebert Blumenkasten "Super", grün, 40 x 18 x 14 cm, 1002769

Ebert Blumenkasten "Super", weiß, 40 x 18 x 14 cm, 1002767

Ebert Blumenkasten "Super", braun, 40 x 18 x 14 cm, 1002771




 Ich habe dir die Blumenkästen nochmal abgefimt:




5. Für die Namensbezeichnung der einzelnen Kräuter wurden hier Bretter mit Tafelfarbe bestrichen und nach dem Trocknen an die Palette geschraubt.

Tafelfarbe VBS, 250 ml Schwarz





6. Zusätzlich kannst du an beiden Seiten jeweils einen Schwamm und ein Kreidestück mit einem Band befestigen.


Nun hast du beim Grillen jederzeit die passenden frischen Kräuter griffbereit. Lässt man die Standfüße weg, kann man das Kräuterbeet auch platzsparend an die Wand stellen beispielweise auf dem Balkon.

Falls du eine Anleitung mit etwas weniger Aufwand suchst, zeigt dieses Video eine alternative Methode für ein Kräuterbeet aus Europaletten:



Und? Wie gefällt dir diese Idee? Hast du auch einen frischen Kräutergarten oder bevorzugst du eher die getrocknete Variante?

Liebe Grüsse, Dani

*Affiliate





http://ringana.com/1471555


http://mamizauber.itworkseu.com/de/

Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee! Damit sieht der Garten bestimmt gleich viel schöner aus - besonders toll ist es aber, dass man immer frische Kräuter hat :)
    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      die Kräuter sind immer griffbereit, weil sie direkt neben dem Grill und Gartentisch stehen. :-)

      Liebe Grüsse,
      Dani

      Löschen
  2. Wo hast du die passenden Blumentöpfe gefunden ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe die Blumenkästen einmal abgefilmt und Links gesetzt, wo man sie bestellen kann. Passende Blumenkästen zu finden wird schwierig sein. Deshalb muss man die Palette, wie im Text hingewiesen, etwas umbauen.
      Liebe Grüsse,
      Dani

      Löschen
  3. Schönes Projekt :-)
    Enschuldige, dass ich diesen Weg zur Problemlösung suche. Ich habe Dein Projekt auf Pinterest gefunden.
    Ich wollte einige meiner Pojekte ebenfalls einstellen. Hierzu habe ich öffentliche Pins erstellt. Leider kann ich meine Bilder unter suchen nicht finden. Hast Du als erfolgreiche Nutzerin eine Idee?
    (auf Pinterest habe ich keine Problemlösung gefunden)
    LG, Ute - Maschentraeumereien

    AntwortenLöschen
  4. Also die Paletten sind in Arbeit. Ich freue mich schon. Tolle Idee mit den Kräutern.
    Danke.
    Liebe Grüße
    Gerli

    AntwortenLöschen