Size Zero für 'n Arsch? - Meine Erfahrung mit dem 10-Wochen-Programm von Julian Zietlow

21:36




Hallo zusammen!

Neulich kam meine Schwester zu Besuch und sagte zu mir, aus heiterem Himmel: "Du hast einen Knackarsch. Der häng nicht mehr wie früher."

Knackarsch ist ein rieeeeesen Kompliment für mich!!! Ich bin bei weitem nicht schlank oder habe ein Normalgewicht. Dafür müssen noch einige Size Zero Runden herhalten. Trotzdem merke ich, wie das hart erarbeitete Muskelkorsett noch stand hält.

Gesund abnehmen mit Size Zero


Size Zero für 'n tollen Knackarsch!

Zwar sind die Muskelpartien nicht mehr so stark und fest, wie sie es kurz nach dem Programm waren, aber sie sind kräftig und noch da! ;-)

Seit ich von Februar - April 2015  erfolgreich am Size Zero Programm von Julian Zietlow teilgenommen habe, esse ich überwiegend gesund. Aber es kommen immer mal wieder 1-2 Wochen dazwischen, in denen es mir nicht möglich ist, mich bewusst gesund zu ernähren oder meine Trainingspläne einzuhalten.

NEIN. Das sind keine Ausreden! Die Mehrfach-Mamis unter Euch werden das nachvollziehen können. Beispiel:
Eines der Kinder ist krank. Die Mami wird dadurch die ganze Nacht vom Schlaf abgehalten. Am nächsten Tag muss Mama trotzdem alle Aufgaben und Pflichten einhalten. Statt dann noch 30 Minuten Sport zu machen und die gesunde Mahlzeit zu kochen, holt sie sich eine Fertigpizza und fällt dann todmüde ins Bett. Normal, oder?
Dann wird das nächste Kind angesteckt und der ganze Mist geht von vorne los.

Ich habe mich bis vor einigen Wochen gezwungen, trotz Erschöpfung, meine Trainingseinheit abzuarbeiten, bis mir einmal die Beine versagt haben und ich nur noch heulend da saß. Das hat nichts mehr mit Spaß und Motivation zu tun.

Tagsüber ernähre ich mich clean. Aber die Abende werden für mich zu einer Qual. Ich muss mich zum Training zwingen und vor Kraftlosigkeit gebe ich auf. Vorgekochtes cleanes Abendessen wird warmgemacht. Magen knurrt noch. Her mit der Käsestulle!

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, fallen meine Laufeinheiten komplett weg.
Das Fahrradfahren ist wegen der eisigen Kälte rar geworden.
Der Winter ist schuld! NEIN. Das ist keine Ausrede!

Der Winter ist für eine Mamizauber-Mami die ungünstigste Zeit für Size Zero.
Kindergeburtstag, St. Martin, Laternen basteln, Plätzchen backen, Nikolaus, Weihnachten.
Mit der Psyche einer gestressten Mami ist nicht zu Spaßen.

Will damit sagen: ich habe 4-5 kg zugelegt. Zwar nicht schnell, aber langsam und schleichend. Kein JO-JO-Effekt!

Gewicht vor Size Zero: ca. 100 kg
Gewicht nach Size Zero: ca. 89 kg
Gewicht nach einer zweiten Runde Size Zero: 84 kg
Aktuelles Gewicht: 88 kg
Halt stopp!!! Bis hierher und nicht mehr!!

Nie wieder:


Da geht's wieder hin:



Ihr seht, ich hatte auch nach Size Zero keine Top Figur. Aber ich fühlte mich fit, stark und knackig.
Und natürlich um einiges leichter.

Size Zero für 'n Arsch?

Es kann nicht sein, dass ich mich jetzt komplett aufgebe. Never ever! Ich habe so viel Kraft, Motivation, Freude und Geld in mich investiert, dass ich weiter machen muss und will.
Ein neuer Plan muss her, eine neue Taktik, ein neuer Ansporn!

Was sind Eure Motivationen? Was gibt Euch Antrieb? Was sind Eure Ziele?


Eure Dani

Ihr wollt Size Zero starten? Dann holt Euch per E-Mail bei mir ein kleines Goodie ab.

70Tage



Für schnellere Resultate empfehle ich dir:

http://mamizauber.itworkseu.com/de/

http://www.ringana.com/1471555


Kommentare:

  1. Wow, man merkt qirklich einen gr. Unterschied.

    Würde mich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meinem Giveaway
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/12/gewinnspiel-lafraiserouge-9-turchen.html
    vorbeizuschauen.
    Du kannst einen sehr süßen Gutschein von „LaFraiseRouge“ im Wert von 10€ gewinnen. Das wäre doch etwas für deine Kleinen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mrs. Bella,
      ich dachte, ich hätte das schon getan.
      Lg Daniela

      Löschen