DIY Fensterbankerhöhung und / oder Tischdeko

22:51





Hallo zusammen!

jetzt in der dunkleren Jahreszeit finde ich es immer wieder schön, bei unseren Winterspaziergängen, die weihnachtliche Deko und Beleuchtung unserer Nachbarn zu bewundern.

Auch wir bereiten uns tagtäglich auf die Festtage vor, schmücken mal hier und mal dort. Besonders das warme Licht von Kerzenschein gibt mir ein wohliges Gefühl der Geborgenheit. Die meisten Kerzen und Teelichter stelle ich gerne auf die Fensterbank, damit auch von unserem zu Hause ein freundliches Licht nach Draußen in die Dunkelheit erstrahlt.

Leider habe ich bei unseren Fenstern eine grundliegende Unstimmigkeit:

Da wir im ersten Stock wohnen, beschränkt sich die Beleuchtung durch Teelichter nur aufs Wohnzimmer. Nach Außen dringt da eher ein klägliches Schimmern.
Das Problem hat mein Mann mit einer selbst gezimmerten Fensterbank Erhöhung mit Bravour gelöst.

Das braucht Ihr:

  • ein altes Brett
  • zwei Holzklötze 
  • 4 längere Schrauben 
  • Akkuschrauber


So geht's: 


1. Wenn Ihr die Holzteile optisch verschönern wollt z. B. mit Farblack, dann würde ich dies vor dem Zusammen setzten tun.

2. Klötze mit jeweils zwei Schrauben an den beiden Enden des Brettes festdrehen. Fertig.







Nun könnt Ihr das Brett wunderbar nach Euren Wünschen verschönern.
Upps, da fehlt eine Kerze...
Fensterdeko

Fensterdeko

Außerdem eignet sich so eine Fensterbank Erhöhung auch ganz toll als Tischzierde.

Tischdeko



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln.


Eure Dani




http://ringana.com/1471555


http://mamizauber.itworkseu.com/de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen