Size Zero - Meine Erfahrung mit dem 10-Wochen-Programm von Julian Zietlow

21:24



Size Zero Erfahrung


Hallo zusammen!

Das Leben als Mami war und ist nicht immer einfach. Die meiste Zeit ist es Stress pur. Ich bin eine liebe und fürsorgende Mami. Meine Kinder sollen es gut haben. Nebenbei arbeite ich im home office Bereich und vergesse nicht die "Pflichten" als Ehefrau. Die Wohnung ist sauber, die Wäsche gebügelt und alle sind glücklich. Doch bis Anfang 2015 habe ich mich um eine Person lange nicht gekümmert habe. Um mich.



Ich nahm mir zwar das Recht, auch glücklich zu sein…auf meine Weise. Ich nutzte die Zeit nach "Feierabend" um es mir auf der Couch bequem zu machen. Zu müde, um noch in der Küche zu stehen um mir ein gesundes Abendessen vorzubereiten, griff ich auf schnelle Fertiggerichte zurück. Als Nachtisch noch eine Tafel Schokolade und ich fühlte mich wohl.

Klick hat es gemacht, als ich auf der Waage kurz vor der 100 kg Marke stand. Ausschlaggeben für meinen aktuellen Lebenswandel war jedoch eine Aussage meiner Tochter beim Verstecken Spielen.

Ich: "Wieso hast du mich so schnell gefunden?"
Sie: "Mama, ich konnte dich Atmen hören"


Gesund abnehmen mit Size Zero

Meine Erfahrung mit Size Zero


Um es kurz zu machen, ich änderte meine Ernährung und fing wieder mit dem Sport an.
Und zwar mit dem 10-Wochen-Programm "Size Zero" von Julian Zietlow.

Mittlerweile lebe ich nach den Grundsätzen von Size Zero und bin absolut überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Da die Trainings- und Ernährungspläne und die Videos nicht öffentlich zugängig sind, habe ich euch hier meine Erfolge zusammengefasst, die ich auf Instagram dokumentiert habe. Wenn ihr zu dem Programm noch Fragen habt, stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Außerdem habe ich einen kleinen Erfahrungsbericht in einem Video veröffentlicht:





Meine Erfahrungs-Berichte bei Instagram:


Size Zero Woche 1 bis 2

Hier möchte ich euch das 10 Wochenprogramm "Size Zero" von Julian Zietlow vorstellen, an dem ich aktuell teilnehme. Ein Programm, welches von vielen gehyped oder auch negativ kritisiert wird. Sehr präsent ist das 10 Wochenprogramm bei youtube, facebook und instagram, mit vielen glaubwürdigen Vorher-Nachher Bildern, Videos und Posts.

Ich bin absolut begeistert und habe mein "Abnehmprogramm" gefunden. Man bekommt Ernährungs- und Trainingspläne mit entsprechenden Erklärungen, dazu Videos zur Ernährung und zur Trainings-Technik und dazu noch Trainingsvideos in Echtzeit. Zu dem einen Zugang zur Size Zero Army auf facebook. Bei diesem Programm ist Disziplin und gute Vorbereitung erforderlich. Das macht jedoch den Erfolg aus.

Ausgangsgewicht: 99,9 kg bei einer Größe von 1,70 m.
Aktuelles Gewicht nach 14 Tagen: 95,5 kg

Size Zero Ernährung:
Hungern musste ich überhaupt nicht, eher im Gegenteil. Nach den Mahlzeiten war ich pappsatt.

Size Zero Training:
Nach dem 1. Training hatte ich Muskelkater ohne Ende. Seit dem 3. Training überhaupt nicht mehr. Das ist das Tolle an dem gut konzipierten Programm. Es ist alles alles genau durchdacht und abgestimmt. Ausdauer, Kraft und Trainings-Technik wurden Schritt für Schritt immer besser.

Size Zero Vorteile:
- Erfolge in kurzer Zeit
- keine vorgegebenen Rezepte, Mahlzeiten kann man selbst kreieren
- nur 30 - 40 Min Training 5 x Woche
- Stabilisierung des Körper-Korsetts und Gewichtsverlust
- kein Hungergefühl
- Unterstützung durch Size Zero Army und Support.

Size Zero Nachteile:
- absolute Disziplin und Durchhaltevermögen
- gute Vorbereitung notwendig

Die Vorteile überwiegen die Nachteile. Ich habe drei kleinere Kinder, einen Schichtarbeiter zum Mann, einen zu bewältigenden Haushalt und einen Minijob nebenbei. Und doch habe ich Size Zero problemlos in mein Leben involviert. Alles ist machbar! Denn die Belohnung ist enorm für alle Beteiligten.

Size Zero Woche 3 - 4

Ausgangsgewicht vor SZ: 99,9 kg
Aktuelles Gewicht nach 4 Wochen: 93,7 kg

Über 6 kg in nur einem Monat. Ich bin begeistert!!! Meine Klamotten sitzen locker, die Jeans rutscht. Mit dem Training bin ich recht gut klar gekommen, jedoch hatte ich die letzten zwei Tage Probleme mit der Ernährung. Ich habe zwischen den Mahlzeiten Hunger bekommen, obwohl ich nach dem Essen richtig satt war. Die Shakes bringen als Magenfüller zu den Snackzeiten nicht viel. Mal sehen, was die nächsten beiden Wochen bringen.

Size Zero Woche 5 - 6

Ausgangsgewicht vor SZ: 99,9 kg
Aktuelles Gewicht nach 6 Wochen: 92,0 kg

Zwar hat sich beim Gewicht nicht so viel verändert in den letzten zwei Wochen, aber ich merke, das meine Gliedmaßen sich definieren. Muskeln kommen so langsam zum Vorschein, Arme und Beine sind fester und schmaler geworden. Ernährung läuft, kein Hungergefühl, kein Appetit auf Süßes (Casein-Pudding sei Dank).
Trainingseinheiten waren gut zu bewältigen. Jedoch musste ich zwei Übungen aus der letzten Stufe beibehalten. Russian Twist im Spannungssitz und Beine anheben mit Hüftstoß. Muskelkater hatte ich nur am 1. Tag beim Übergang in die nächste Trainingsstufe.

Size Zero Woche 7 - 8

FINISH!

Ausgangsgewicht vor SZ: 99,9 kg
Aktuelles Gewicht: 89,4 kg
Am meisten erfreuen mich die Maße!
Brust: - 6 cm
Arme: - 3 cm
Taille: - 5 cm
Hüfte: - 7 cm
Oberschenkel: - 9 cm

Ich höre auf meinen Körper. Er sagt: bis hier her und erstmal nicht weiter!
Diese beiden Wochen waren hart, weil ich die ganzen letzten Tage immer Hunger hatte. Trotz großer Portionen hatte ich nach kurzer Zeit wieder Magenknurren. Was mir am meisten zu schaffen machte, war diese unendliche Müdigkeit, trotz Training und ausreichendem Schlaf. Mit (fast) "no carb" kommt er nicht klar. Mit den Trainingseinheiten bin ich sehr zufrieden.
Ich entscheide mich hier für das erfolgreiche Ende und freue mich auf eine Woche Sportpause. Danach startet meine zweite Runde von SZ.



Ich hoffe, Ihr habt einen kleinen Einblick in meinen Erfolgsverlauf mit Size Zero bekommen können. Wenn ich so zurückdenke, bin ich wirklich stolz darauf, was ich da geschafft habe!

5 mal die Woche Training und eine gesunde Ernährung haben meinen Alltag völlig umgekrempelt. Alle, die das Programm machen möchten, sollten wissen, dass es oft anstrengend sein kann, wenn man auch noch einem Fulltimejob nachgeht. Das ganze Vorkochen, das Einhalten der Essenszeiten und der Sport... Aber es lohnt sich allemal und ich bereue nichts! Ich bin eher dankbar für dieses Programm.

Zur Zeit mache ich eine zweite Runde und wiege im Moment 86,4 kg.

ABGERECHNET WIRD IM BIKINI!


Was haltet Ihr von Size Zero? Welche Erfolge habt Ihr verbuchen können?


Eure Dani



Wollt Ihr Size Zero starten? Habe ein kleines Goodie für Euch. Meldet Euch per E-Mail.

70Tage





Für schnellere Resultate empfehle ich dir zusätzlich die It Works! Body Wraps. Die sind mega!
Hier kommst du zur Body Wraps Seite:


http://mamizauber.itworkseu.com/de/



Kommentare:

  1. Wahnsinn.... Ich mache etwas änliches...ernährungsumstellung mit 3 täglichen Mahlzeiten ohne weizenprodukte und ohne zucker. Nur zur zeit einen totalen hänger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank! ;-) Stimmt, Deine Ernährungsumstellung ist im Grunde das Gleiche, was Size Zero auf dem Plan hat. Kein Zucker und kein Weizenmehl. Ja, die Hänger kenne ich. Habe im Moment auch einen. Ich denke, es liegt an der kühleren Jahreszeit. Da möchte man sich viel lieber mit einer ordentlichen kohlenhydrat- und kcal-reichen Mahlzeit aufs Sofa kuscheln. Aber sobald der Körper die Herbst/Winterzeit akzeptiert hat, und der Frühling nicht mehr in weiter Ferne liegt, macht es bald wieder Klick im Kopf und starten mit neuem Elan. So ist es zumindest bei mir.
      Liebe Grüsse,
      Dani

      Löschen
  2. Riesen Respekt an dich! Selbst für mich als Studentin ist es manchmal ziemlich anstrengend gewesen, aber was tut man nicht alles.:)
    Liebe Grüße,
    Melissa

    www.fithinking.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melissa, vielen lieben Dank. Es kann wirklich ziemlich anstrengend sein. Aber man sollte sich immer sein Ziel vor Augen halten. Am besten hält man durch, wenn man sich immer wieder visualisiert, wie man am Ende aussehen wird und was man erreichen kann.
      Liebe Grüsse an dich,
      Dani

      Löschen